fbpx

BewegungsLernen.com

Jungbrunnen und Reparatur Woche

Print Friendly, PDF & Email
Weiterbildungswoche Intensiv!
Jungbrunnen und Reparartur Woche

… nimm dir Zeit für deinen Körper
… nimm dir Zeit für Veränderung


Das BewegungsLernen

Technik – Musklelfasertechnik – Gehirn – Struktur – Faszien – Intentionen – Qi Gong – Emotionen

Die BewegungsSensopathie

Die Begleitung großer und feiner  Muskeln beim Gehen! Die Finger spüren in der Bewegung mehr als jedes noch so genaue Bild

Die AtemSensopathie

Das Zwerchfell lässt uns mit seinen stark verzweigten Muskelfasern Bewegungen in alle Richtungen im ganzen Körper ausführen. Alle Blockaden wo auch immer kann ich damit lösen.


Das BewegungsLernen in Kürze

Technik – Musklelfasertechnik – Gehirn – Struktur – Faszien – Intentionen – Qi Gong – Emotionen


Die Technik:
Hier bei uns im „Westen“ ist noch massiver Aufholbedarf gegenüber einigen östlichen Bewegungstechniken. Physik, Technik, Zusammenarbeit aller Muskeln, Sehnen, Faszien bei einer einzigen Bewegung!

Muskelfaser Technik
Pro Muskel bewegen wir nur einen gewissen Prozentsatz davon. Das ist durch unser Bewegungsmuster bedingt. Mir ist es wichtig, den Prozentsatz des Muskels zu erhöhen und nicht den niedrigen Bestand zu trainieren. Danach die Zusammenarbeit ALLER Muskelfasern im Körper! Das erleichtert jede Bewegung und sie kommen auch in eine ausbalancierte Bewegung. 

Gehirn und Bewusstsein
Verschiedene Techniken lassen das Gehirn sich immer mehr und mehr mit einzelnen Muskelfasern und deren Zusammenspielen verschalten. Das Gehirn steuert die Muskeln! Das Gehirn brauche ich auch, um neue Bewegungen in das System zu integrieren.

Struktur
Festgehaltene, angestrengte Muskeln sorgen dafür, dass die umliegenden Muskeln und Faszien nicht arbeiten können. Um Muskeln loslassen zu können, braucht der Körper eine Struktur. Erst dann kann er alles Muskeln in die Arbeit bringen und sich somit effektiv bewegen. 

Körpersystem der Faszien
Die zehntausend Systeme Faszien und mehr! In unserem Körper bewegen sich in den feinsten Strukturen unsere verschiedenen Systeme. Muskeln und Sehnen ermüden, Faszien nicht. Wir werden also lernen mehr Faszien in die Bewegung zu bringen und auch, dass sie den Unterschied merken, ob nun die Muskeln arbeiten, oder die Faszien. 

Intention
Das Spiel mit Intentionen für mehr Intuition!
Intuitive Verbindung mit dir selbst und Menschen und Tieren!

Qi Gong
Qi Gong ist für mich in der Arbeit mit dem Körper selbst, anderen Menschen, Tieren unersetzlich und ohne würde ein großer Teil fehlen. Lernen sie Energien, zu kultivieren, auszugleichen, zu balancieren, zu erkennen und zu nützen. 

Emotion
Wenn ich mit einigen wenigen Tricks in meinen Körper komme, dort zur Ruhe, und dann in der Bewegung diese Ruhe nutze, so habe ich eine unglaubliche Energiequelle zu Verfügung.


Weiterbildung für:

Ärzte, Orthopäden, Physiotherapeuten, Osteopathen, Pädagogen, Reitlehrer, Abteilungsleiter, HR Manager,…

Reparaturwoche und Jundgbrunnen für alle nicht Therapeuten!

Wir ändern eingefahrene und schmerzhaften Bewegungsmuster in:
  * Rücken
  * Brustwirbel & Brustkorb
  * Schulter
  * Hals & Nacken
  * Becken & Hüfte
  * Knie & Füße

Danach bewegst du dich wie NEU!
Dein Körper wird dein zu Hause in dem Du dich leicht und frei fühlst und nicht mehr abhängig von äußeren Einflüssen bist!
Du wirst deinen Körper effektiver einsetzen und somit leistungsfähiger werden.


Wir beobachten, wo du effektiver sein möchtest:

  * Schmerzbereiche, (Gelenke, Muskeln, Kopf, Tinnitus,…)
  * Sport,
  * Hobby,
  * Beruf,
  * Sitzen, Stehen, Liegen,
und bearbeiten dies an Ort und Stelle. 


Wir beleben die Welt der Organe für:
  * mehr Vitalität
  * mehr ausgeglichene Energie
  * mehr Stabilität der Gesundheit
Damit bringst du Stoffwechsel, Organe, Drüsen,
und weitere Körpersysteme ins Gleichgewicht.


Wir bauen die Bewegungen in Deinen Alltag ein und trainieren dies.
Erst jetzt reparierst Du dich selbst mit deinem täglichen Bewegungsablauf,
da du die NEUEN Bewegungen bis ins kleinste Detail „leiten“ kannst.


Schicke mir im Vorfeld deine körperlichen Themen und ich gehe gerne ausführlich darauf ein! Auch in den Seminarpausen bin ich für Dich da.


Seminarinhalte BewegungsLernen Mensch
Die Beschreibung ist nur ein Teil des Ganzen. Ich gehe jeweils auf die Gruppe ein.
Es gibt viele Wege in unsere Bewegungen und was sie beeinflusst. Nicht zuletzt sind es die Emotionen.

  • Blockaden lösen – den Grund dafür lösen!
  • Bewegungstechnik – Technik für den Alltag, damit der Körper mehr kann als bisher!
  • Körper im Fluß – die Zusammenarbeit macht es aus!
  • Ordnung im Körper – Die „Ordnung“ wieder herstellen
  • Gleichgewicht – Gelenke, Muskeln, Sehnen, Faszien ins Gleichgewicht bringen
  • Struktur in der Bewegung – ohne festzuhalten dennoch Kraft und Struktur
  • Qi-Training – für mehr und ausgeglichene Energie
  • Emotion – kontrollieren und leichter beeinflussen und beobachten
  • Selbstheilungskräfte für den Körper stärken
  • Ich arbeite, mit deinem Körper in verschiedenen Konzepten.

Was wir erlernen, vergessen wir – was wir erfahren,
erfühlen behalten wir ein Leben lang.


Seminarpreis:
inkl. Übernachtung & Vollpension:
Im Einzelzimmer Euro 895,00
Im Doppelzimmer pP Euro 795,00

Zeiten:
Montag, 17. Juli 2023, Beginn 13:30 Uhr
bis
Samstag, 22.  Juli 2023 13:30 Uhr

Dazwischen gibt es auch genügend Freizeit.
Mittwochnachmittag ist frei, perfekt für einen Ausflug zum Steinhuder Meer.
In dieser Zeit stehe ich auch gerne für Fragen zur Verfügung.

Ort:
Pfarrhof Bergkirchen Tagungsstätte
Bergkirchener Str. 28
31556 Wölpinghausen


Verpflegung:
Bitte geben Sie Bescheid, falls Sie unverträglichkeiten haben, damit sich die Küche darauf einstellen kann.


Nachbetreuung:
Du bekommst zahlreiche Videos und Aufzeichnungen vom Seminar, ebenso bin ich auch NACH dieser Woche bei Fragen jederzeit für Dich da.

Organisatorisches:
  • Mittwoch später Nachmittag steht zur freien Verfügung
    (kann sich wetterbeding ändern)

Bitte mitbringen:  

  • Wir werden einige Bewegungen barfuß machen, deshalb dicke oder rutschfeste Socken mitbringen,
    wer nicht barfuß gehen möchte.
  • Eine weiche Sofadecke für alles, was am Boden stattfindet. Gerne kann als zusätzliche
    Unterlage eine Yogamatte oder ähnliches verwendet werden, die Sofadecke brauchen Sie dennoch, weil sie am Boden rutscht.
  • Wenn Sie beim seitlich liegen ein Kissen brauchen, nehmen Sie bitte eine 2. Decke als Kopfunterlage mit, auf der kann der Kopf besser rollen.
  • Verpflegung und viel zu Trinken mitbringen  – wir machen öfters eine kleine Pause
  • Bequeme Kleidung, Sportbekleidung o.ä.

Für Fragen gerne anrufen oder per Mail
Weitere Informationen und Anmeldung unter:
rolandpausch@bewegungslernen.com
0171 175 88 26

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.