fbpx

BewegungsLernen.com

und Sensopathie von Roland Pausch
Print Friendly, PDF & Email

 

 Seminarinhalte “Reparier Dich Mensch”

  • Reparier deinen gesamten Bewegungsapparat!
  • Der Wochenplan nach dem Kurs wird Dir helfen, ohne Dich zu überfordern!

Die Inhalte als Übersicht:

  • Bewegungstechnik
  • Intention statt Kraft
  • Körper im Fluss
  • Sinnlose und sinnvolle Bewegungen
  • Gleichgewicht im Bewegungsablauf
  • Struktur in der Bewegung
  • AtemSensopathie, 40.000-mal täglich reparieren, strukturieren, System integrieren
  • Gedanken bereinigen
  • Emotionen bereinigen
  • Die Kombination aus allen Bereichen mit einfachen täglichen Focus Änderungen aus dem Wochenplan!

  1. Nach dem Kurs bekommst Du Aufnahmen, die dir helfen werden, alles nochmal Revue passieren zu lassen.
    .
  2. Du bekommst von mir auch einen Wochenplan, bei dem Du dich pro Tag nur auf eine Sache im Alltag fokussierst. Nach wenigen Tagen wirst Du spüren, wie die Wirkung des Kurses und die Leichtigkeit nach dem Kurs immer weiter besser wird! Genauer spürbar wird! Intensiver und leichter wird!
    Wenn es dennoch mal wieder zwickt, dann hast Du viele Aufnahmen und Möglichkeiten das gleich wieder im Körper richtig zu stellen!
    .
  3. Dein Körper lernt, was richtig und was falsch für ihn ist! Für alle Gelenke und die Kombinationen der Gelenke!
    .
  4. Jeder Körper ist individuell, darauf werde ICH FÜR DICH eingehen! Das ist meine Aufgabe! Du musst einfach nur mitmachen, nichts können, das ist alles mein Job!
    .
  5. Umsetzten kannst Du das gelernte in jeder Bewegung im Alltag. Auch im Büro. Auch beim Gehen, und wenn es nur wenige Schritte sind!
    Du kannst nach dem Kurs deinen Körper mit über 140 Varianten gehen lassen. Du wirst deine lieblingsvarianten finden!
    Bisher kennt er keine davon, er bewegt sich einfach nur. So kannst Du Abnützungen und Überlastungen verhindern.
    .
  6. Der Wochenplan wird dir dabei eine große Hilfe sein, ohne dich im Alltag zu überfordern!

 

_____________

Die Termine findest Du hier –> 

Mehr Informationen findest Du bei der jeweiligen Kursausschreibung!  

_____________

Für Fragen ruf mich an: +49 171 175 88 26
oder schick ein Mail an
rolandpausch@bewegungslernen.com

Euro 240,00 ohne Übernachtung oder Verpflegung

Die Inhalte im Detail:
Verstehen wirst Du das wahrscheinlich erst, oder besser dein Körper, wenn Du die Lösung einmal gespürt hast! Wenn Du die verschiedenen Bewegungen im Kurs gemacht hast und ich sie deinem Körper langsam vermittelt habe. Das ist meine Aufgabe!

Bewegungstechnik:
Alltagstaugliche Methoden, um dem Körper zu ermöglichen, mehr zu leisten, ohne ihn zu überfordern!
Bei den verschiedenen Bewegungen gibst Du deinem Körper täglich eine Erinnerung wie vielfältig er Bewegungen ausführen kann. So kommst Du aus deinem alten Muster heraus und hast für ein und dieselbe Bewegung viele Möglichkeiten. Das bedeutet keine Abnützung mehr in den Gelenken, weil Du keine einseitigen Bewegungen mehr machst!
Dein Körper lernt, sich zu vernetzen und sich selbst zu unterstützen. Teamwork von Gelenken, Muskeln, Sehnen, Faszien.
Dein Körper bewegt sich dann nicht mehr in isolierten Einzelbewegungen, sondern immer im Gesamten. Das muss der Körper das aber erst erkennen! Das ist meine Aufgabe!
Dafür gebe ich im Kurs viele Impulse, und im Alltag setzt Du die Ideen selbstständig um. Dafür der Wochenplan!
Es ist einfacher als Du denkst.

Intention statt Kraft:
Kraft einseitig zu benutzen erzeugt eine Spannung im restlichen Körper und führt zu Bewegungsstopps im ganzen Körper, nicht nur dort wo die Kraft, beispielsweise in den Armen, eingesetzt wird! Der Körper ist nicht mehr vernetzt und dadurch in seiner Gesamtheit, seiner Bauart massiv eingeschränkt. Anstrengende, einseitige, extrahierte Bewegungen und somit Überlastungen sind die Folge! Einige sanfte Techniken aus dem Kung Fu werden dir dabei wesentlich weiterhelfen, um dich effektiver, vernetzter zu bewegen! Auch bei bereits bestehenden körperlichen Problemen kann man das sehr gut anwenden. Wir nutzen keine Kraft, um viel Kraft zur Verfügung zu haben, wir nutzen den Körper als Gesamtkonzept. Diese Technik stellt auch eine großartige Bereicherung für alle Pferde- und Hundebesitzer dar. Kraft erzeug Gegenkraft beim Gegenüber und beide sind verspannt. Das kann man ändern!
Bist Du dir bewusst, bist Du nicht nur für dich sichtbar, sondern auch für deine Umgebung.

Körper im Fluss:
Im Kurs zeige ich deinem Körper, wie sich die Zusammenarbeit im Körper besser anfühlt.
Das ist unkompliziert und anschaulich. Jeder Körper wird das auf seine Weise verstehen.

Sinnlose und sinnvolle Bewegungen:
Im Kurs stellst Du die “Ordnung” in deinem Körper wieder her, indem Du sinnlose Bewegungen durch sinnvolle ersetzen kannst!
Du identifizierst Bewegungen, die entweder zu intensiv oder zu gering sind, in die falsche Richtung gehen, oder nicht mit den anderen Gelenken zusammenarbeiten und ich zeige deinem Körper wie er das ändern kann.

Du wirst bemerken welche Bewegung gut ist und welche nicht, und wirst in der Sekunde eine Lösung dafür haben!!!
Diese Themen sind sehr individuell, jeder Körper ist da anders! Aber auch das ist meine Aufgabe. Du machst einfach nur mit, und ich werde deinen Körper an die Lösung heranführen.

Gleichgewicht im Bewegungsablauf:
Gelenke, Muskeln, Sehnen und Faszien zentrieren und verbinden!
Die ausgewogene Bewegung im Gesamtkonzept entlastet den Körper massiv!

Struktur in der Bewegung:
Ohne festzuhalten, behältst Du dennoch Kraft und Struktur!
Struktur bedeutet Kraft und Sicherheit, ohne dabei festzuhalten.
Beim Festhalten sind die Muskeln nicht verfügbar, was vermieden werden kann. Eine Technik aus dem Yan Shou Gong und dem Wu Zu Quan die ich dir auf einfach Art vermittle.

AtemSensopathie – „Das Zwerchfell, dein zweites Herz“:
40.000-mal täglich reparieren und strukturieren! Wie klingt das?!
Jede Integration des Systems sortiert dein System wieder. 40.000-mal am Tag, das ist schon eine richtig gute Anzahl, mit der man beginnen kann. Das Ergebnis ist enorm!

Qi-Training-Erdung uvm. – Gedanken Reinigen:
Nie wieder den Boden unter den Füßen verlieren. Das schafft kein anderer Mensch mehr und auch nicht Du selbst bei Dir! Ab dem Kurs, wirst du immer den Boden unter den Füßen bewahren!
Du wirst wesentlich mehr Energie haben!
Qi bewahren und auch teilen können! Für Ruhe, Kraft und Ausgeglichenheit!

Für dich und andere! Auch für dein Haustier, dein Pferd!

Emotionen:
Wenn die Bewegungstechnik mal erfasst ist und schon vieles leichter fällt, dann bewegst Du Dich je nach Deinen Emotionen, die Du gerade hast. Freude, Wut, Trauer, Enttäuschung, usw.!
Emotionen sind immer da, Du kannst die aber über einfache Tricks steuern. Manchmal ist da der Körper hilfreich. Beschäftigen wir uns mit einem Problem, dann wird das Problem größer. Beschäftigen wir uns mit dem, was funktioniert, so können wir das Funktionierende zum Problem hinleiten und schon haben wir die erste Lösung. Das betrifft Gelenke und Körperbereiche, das Betrifft Gedankenbereiche. Das betrifft die Kombination daraus.
Der Körper kann dem Geist helfen, der Geist kann dem Körper helfen.
Problem erkannt, umgeschaltet, Problem gelöst!

Emotionen beherrschen und leichter steuern, beruhigen, beobachten, nach Wunsch verändern! Du bist nicht deine Gedanken, Du bist der Beobachter der Gedanken und kannst die steuern.
Der Körper kann sich zusätzlich zur Technik wieder leichter selbst reparieren!

Dein Leben wird wesentlich leichter werden!
Versprochen!

______________

Anfrageformular:

    Location und Datum

    Vorname

    Nachname

    Firma

    Strasse

    PLZ

    Ort

    Telefon

    Email

    Nachricht

    Ich habe die AGB´s gelesen und Akzeptiert

     

    1. Der Termin dauert ca.  2 Stunden, danach möglichst noch eine weitere Stunde nichts vornehmen, um Ruhe zu haben.

    2. Zuerst schaue ich mir die Bewegungen Deines Körpers genau an und beobachte, wo das Problem den Ursprung hat. Selten ist der Ursprung dort, wo das Problem auftritt, außer bei Unfällen!

    3. Wir machen die Grundbewegungen – Du / Dein Körper bekommt eine neue Orientierung und Sicherheit!

    4. Danach bewege ich Deine Gelenke, Muskeln, Sehnen, Faszien, Organe eine Stunde auf der Liege durch und koordiniere sie. Das mache ich mit der Technik der AtemSensopathie und einigen anderen Methoden, die Du zum Teil dann auch selbst bei Dir machen kannst – hierfür schicke ich die für Dich passenden Aufnahmen.

    5. Hier geht es noch mehr ins Detail. Ab hier läuft schon einiges runder für Dich.

    6. Diese neuen Bewegungen speichern wir dann noch gemeinsam mit der BewegungsSensopathie und beobachten, wo bei DEINEM Körper die Bewegung am besten gespeichert werden kann.

    7. Nach dem Termin bekommst Du die passenden Übungen zu Deinem Körper als Video und Audio. Damit Du weiter an Dir arbeiten kannst und das bestehende, das wir geschafft haben, erhalten bleibt.

    8. Danach bliebst Du mit mir 4 Wochen in Kontakt, wir tauschen uns aus und Du bekommst immer wieder die passenden Aufnahmen.

    9. Am Ende hast Du auch einen passenden Wochenplan für Deinen Körper und Tagesablauf.
    • inkl. Anwendungsplan, Videos und Audios.
       4 Wochen Hotline, bei der wir die Übungen je nach Fortschritt anpassen und Du mich jederzeit kontaktieren kannst.

    Euro 135,00 

    __________________

    Für Fragen rufe mich an: +49 171 175 88 26
    oder schicke ein Mail an
    rolandpausch@bewegungslernen.com

    __________________

    Anfrage für einen Einzeltermin über das Formular:

      Location und Datum

      Vorname

      Nachname

      Firma

      Strasse

      PLZ

      Ort

      Telefon

      Email

      Nachricht

      Ich habe die AGB´s gelesen und Akzeptiert

      1. Zu Beginn telefonieren wir ausgiebig.
      2. Du schickst mir ein Video von Deinem Gangbild – von vorne, der Seite, von hinten, bzw. was wir telefonisch besprechen.
      3. Hier kann ich im ersten Schritt einschätzen, womit wir beginnen und man sieht auch immer gut den weiteren Verlauf.
      4. Meist kann man am Gangbild oder den Bewegungen des täglichen Ablaufes ganz gut erkennen, wo das Problem seinen Ursprung hat. Selten ist der Ursprung dort, wo das Problem auftritt, außer bei Unfällen. Oftmals ist das Thema in einer Kleinigkeit behaftet, die man einfach ändern muss.
      5. Ich schicke Dir erste Übungen (das hat nichts mit Training zu tun) und der Körper wird sich verändern. Anhand der Veränderung, die Du mir beschreibst, kann ich einschätzen, was der nächste wichtige Schritt ist. So arbeiten wir uns immer weiter durch.
        Der Körper entsteht neu.
      6. So bleiben wir die nächsten 4 Wochen in Kontakt.
      7. Ich schicke Dir immer wieder an Deinen Tagesablauf und Körper angepasste Übungen.
      8. Du gibst mir Rückmeldung, wie sich die Übungen auswirken.

      Euro 150,00 inkl. 4 Wochen Betreuung 

      Am Ende hast Du einen passenden Wochenplan für Deinen Körper und Tagesablauf.

      ____________________

      Für Fragen ruf mich an: +49 171 175 88 26
      oder schick ein Mail an
      rolandpausch@bewegungslernen.com

      __________________

      Anfrage für einen Einzeltermin Fernberatung über das Formular:

        Location und Datum

        Vorname

        Nachname

        Firma

        Strasse

        PLZ

        Ort

        Telefon

        Email

        Nachricht

        Ich habe die AGB´s gelesen und Akzeptiert

         

         

         

         

         

        Drei essenzielle Bewegungsformen, die dich und dein Pferd an einem Wochenende einen riesigen Schritt weiterbringen werden!

        • BewegungsSensopathie
        • AtemSensopathie – Zwerchfell
        • Qi Energie 
        • Mehr “Sehen” über 5 weitere Kanäle, als nur die Augen! 

        Du vernetzt dein Pferd bis in die kleinsten tief liegenden Strukturen!
        Die Symptome können äußerst vielfältig sein, genauso wie die Lösungsansätze!
        Darum haben wir im Kurs 3 verschiedene Lösungsansätze!


        Baue deine bestehenden Fähigkeiten aus und integriere das neue!

        Erlebe ein intensives Wochenende, in dem du und dein Pferd gemeinsam neue Horizonte in eurer Partnerschaft erkundet.
        Diese drei essenziellen Bewegungsformen bieten nicht nur eine breite Palette an körperlichen Aktivitäten, sondern fördern auch die Kommunikation und das Verständnis zwischen dir und deinem Pferd.
        Durch gezielte Übungen und abwechslungsreiche Bewegungsformen könnt ihr eure Bindung stärken und gemeinsam Fortschritte machen.
        Wenn du Therapeut bist, wirst du einige Elemente toll in deine bestehende Arbeit integrieren können!

        Jedes Gelenk im kann jedes andere Gelenk unterstützen!
        Jedes Gelenk in deinem Körper kann jedes andere Gelenk ausbremsen!


        BewegungsSensopathie am Pferd!

        • Die Begleitung großer und feiner tief liegender Muskeln und Muskelfasern während das Pferd geht!
        • Feinste Dysbalancen erspüren und lösen.
        • Die Finger spüren in der Bewegung mehr als jedes noch so genaue technische Bild oder Auge.
        • Wo kommt das Problem wirklich her?
        • Dort wo das Problem auftritt, ist nie der Ursprung!
        • Denke nicht!
        • Fühle – löse!

        “Im Körper gibt es keine lineare Bewegung, und somit gibt es auch keine lineare Auswirkung einer Bewegung in nur eine Richtung.”

        Du vernetzt dein Pferd bis in die kleinsten tief liegenden Strukturen!
        Die Symptome können äußerst vielfältig sein, genauso wie die Lösungsansätze!
        Darum haben wir im Kurs 3 verschiedene Lösungsansätze!
        Wenn der Körper sich nicht vernetzt bewegt, resultiert dies in einem Bewegungsstau.
        Die individuelle Manifestation des Symptoms kann dabei stark variieren.

         

        Lese hier mehr dazu –>


        Die AtemSensopathie am Pferd

        • Das Pferd kann mit dem Zwerchfell und seinem verzweigten Muskelnetz-Bewegungen im ganzen Körper Bewegungen in alle Richtungen ausführen.
        • ca. 20.000 Mal am Tag können wir diese Bewegung nutzen!
        • Alle Blockaden wo auch immer kannst du damit lösen!
        • Die Bewegung geht dann deutlich spürbar bis in den Huf!
        • Für die Organe, für den
        • Bewegungsapparat, um
        • Schiefen auszugleichen!
        • Die Feinheit für das Pferd selbst!

        Der Körper kann mehr als der Körper von sich selbst „denkt“, weil das Gehirn ihn blockiert und umgekehrt.
        Das, was möglich ist und das, was der Körperinhaber von seinem Körper weiß, driftet oft sehr weit auseinander.

         

        Letztendlich geht es darum, eine vernetzte und durchlässige Körperbewegung zu entwickeln,
        die auch die Bewegung der Organe mit einbezieht!

         

        Mit dem Zwerchfell haben wir immer die individuelle, ureigene Bewegung des Pferdes,
        denn das Zwerchfell ist der „Motor“ des eigenen Körpers.

        Lese hier mehr dazu –>


        Qi Gong für das Pferd

        • Präsenz, Sichtbarkeit, Sicherheit, Stabilität, Verbundenheit.

        Schon nach einer Stunde im Workshop zu Qi Gong- und Kung-Fu-Techniken wirst du den Unterschied spüren!
        Wie du dich bewegst, wie du dich fühlst und welche neuen Perspektiven sich dir in der Anwendung eröffnen!

        • Dein Pferd wird geerdet und standhaft! Du wirst geerdet- standhaft!
        • Dein Pferd wird stabil! Du wirst stabil!
        • Dein Pferd wird kraftvoll! Du wirst kraftvoll, ohne dabei Kraft zu verbrauchen!
        • Dein Pferd wird sichtbar! Du wirst sichtbar!
        • Dein Pferd hat Energie! Du hast Energie! Du hast Energie, ohne diese zu erschöpfen!
        • Dein Pferd wird ausgeglichener! Du wirst ausgeglichener!
        • Übertrage die Kraft und Energie auf dein Pferd!

        Für dich selbst, im Beruf und in der Freizeit!
        Dort trainierst du dich für die Anwendung beim Pferd!

        Gib das Gelernte auf einfache Weise an dein Pferd weiter!
        Profitiere selbst im Alltag davon!

        Du wirst es bei dir lenken können, du wirst es bei deinem Pferd lenken können!

        Wie das geht, zeige ich dir!

        Tiere sind sehr sensibel für die Energie und Absichten ihrer menschlichen Begleiter. Leite diese bewusster!

        Das Pferd lernt selbst seine natürliche Energie wieder abzurufen, auszugleichen, zu leiten.

        Lesen Sie hier mehr dazu –>


        Baue deine Fähigkeiten aus die du schon hast!

        • Integriere die erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten in deine bestehende berufliche Praxis und in deine Therapieanwendungen.
        • Nutze dabei gezielt diejenigen Aspekte, die besonders relevant und wirkungsvoll für deine Arbeit sind.
        • Individualisiere die Anwendungen, indem du gewissermaßen die “Rosinen” herauspickst, die am besten zu deiner Methodik und den Bedürfnissen deiner Klienten passen.
        • Gestalte diesen Prozess als eine Möglichkeit, deinen eigenen Stil zu entwickeln und zu kultivieren.
        • Durch die bewusste Auswahl und Integration von Elementen, die zu dir passen und deine therapeutische Identität stärken, wirst du authentischer in deiner Arbeit.
        • Dies trägt nicht nur zu einem persönlichen Markenzeichen bei, sondern steigert auch die Effektivität deiner therapeutischen Praxis.

        Bewegliche Grüße

        Roland Pausch

        Mehr Informationen findest du hier  –> 
        Die Termine findest du hier –> 

        _____________

        Für Fragen rufe mich an: +49 171 175 88 26
        oder schicke ein Mail an
        rolandpausch@bewegungslernen.com

        Euro 330,00 ohne Übernachtung und Verpflegung!

        _____________________

        Anfrageformular Seminar:

         

        Anfrageformular Seminar:

          Location und Datum

          Vorname

          Nachname

          Firma

          Strasse

          PLZ

          Ort

          Telefon

          Email

          Nachricht

          Ich habe die AGB´s gelesen und Akzeptiert

           

          Für den gesamten Bewegungsapparat!
          F
          ür die Organe!
          Für den Stoffwechsel!

          Mein Ziel ist es, dass sich dein Pferd wieder selbst repariert!

          • Mit jeder NEUEN Bewegung des Zwerchfelles!
          • Mit jedem NEUEN Schritt!

          Einige einfache Griffe dafür werde ich dir NACH meiner Anwendung zeigen! 

           


          BewegungsSensopathie am Pferd!

          • Die Begleitung großer und feiner tief liegender Muskeln und Muskelfasern, während das Pferd geht!
          • Feinste Dysbalancen erspüren und lösen.
          • Die Finger spüren in der Bewegung mehr als jedes noch so genaue technische Bild oder Auge.
          • Wo kommt das Problem wirklich her?
          • Dort wo das Problem auftritt, ist nie der Ursprung!
          • Denke nicht!
          • Fühle – löse!

          “Im Körper gibt es keine lineare Bewegung, und somit gibt es auch keine lineare Auswirkung einer Bewegung in nur eine Richtung.”

          Du vernetzt dein Pferd bis in die kleinsten tief liegenden Strukturen!
          Die Symptome können äußerst vielfältig sein, genauso wie die Lösungsansätze!
          Darum haben wir im Kurs 3 verschiedene Lösungsansätze!
          Wenn der Körper sich nicht vernetzt bewegt, resultiert dies in einem Bewegungsstau.
          Die individuelle Manifestation des Symptoms kann dabei stark variieren.

          Lese hier mehr dazu –>


          Die AtemSensopathie am Pferd

          • Das Pferd kann mit dem Zwerchfell und seinem verzweigten Muskelnetz-Bewegungen im ganzen Körper Bewegungen in alle Richtungen ausführen.
          • ca. 20.000 Mal am Tag können wir diese Bewegung nutzen!
          • Alle Blockaden wo auch immer kannst du damit lösen!
          • Die Bewegung geht dann deutlich spürbar bis in den Huf!
          • Für die Organe, für den
          • Bewegungsapparat, um
          • Schiefen auszugleichen!
          • Die Feinheit für das Pferd selbst!

          Der Körper kann mehr als der Körper von sich selbst „denkt“, weil das Gehirn ihn blockiert und umgekehrt.
          Das, was möglich ist und das, was der Körperinhaber von seinem Körper weiß, driftet oft sehr weit auseinander.

          Letztendlich geht es darum, eine vernetzte und durchlässige Körperbewegung zu entwickeln,
          die auch die Bewegung der Organe mit einbezieht!

           

          Mit dem Zwerchfell haben wir immer die individuelle, ureigene Bewegung des Pferdes, denn das Zwerchfell ist der „Motor“ des eigenen Körpers.

          Lese hier mehr dazu –>


          Qi Gong für das Pferd

          • Energieausgleich in den Organen, im ganzen Pferd!
          • Präsenz, Sichtbarkeit, Sicherheit, Stabilität, Verbundenheit.

          Schon nach einer Stunde im Workshop zu Qi Gong- und Kung-Fu-Techniken wirst du den Unterschied spüren!
          Wie du dich bewegst, wie du dich fühlst und welche neuen Perspektiven sich dir in der Anwendung eröffnen!

          • Dein Pferd wird geerdet und standhaft! Du wirst geerdet- standhaft!
          • Dein Pferd wird stabil! Du wirst stabil!
          • Dein Pferd wird kraftvoll! Du wirst kraftvoll, ohne dabei Kraft zu verbrauchen!
          • Dein Pferd wird sichtbar! Du wirst sichtbar!
          • Dein Pferd hat Energie! Du hast Energie! Du hast Energie, ohne diese zu erschöpfen!
          • Dein Pferd wird ausgeglichener! Du wirst ausgeglichener!
          • Übertrage die Kraft und Energie auf dein Pferd!

          Für dich selbst, im Beruf und in der Freizeit!
          Dort trainierst du dich für die Anwendung beim Pferd!

          Gib das Gelernte auf einfache Weise an dein Pferd weiter!
          Profitiere selbst im Alltag davon!

          Du wirst es bei dir lenken können, du wirst es bei deinem Pferd lenken können!

           

          Wie das geht, zeige ich dir!

          Tiere sind sehr sensibel für die Energie und Absichten ihrer menschlichen Begleiter. Leite diese bewusster!

          Das Pferd lernt selbst seine natürliche Energie wieder abzurufen, auszugleichen, zu leiten.

          Euro 110,00  Anwendung ca. 1 – 1,5 Stunden

          ____________________

          Für Fragen ruf mich an: +49 171 175 88 26
          oder schick ein Mail an
          rolandpausch@bewegungslernen.com

          __________________

          Anfrage für einen Einzeltermin Sensopathie am Pferd  über das Formular:

            Location und Datum

            Vorname

            Nachname

            Firma

            Strasse

            PLZ

            Ort

            Telefon

            Email

            Nachricht

            Ich habe die AGB´s gelesen und Akzeptiert

            Seminarinhalte 

            Nach 6 Tagen hast Du so viel körperliches und geistiges Handwerkszeug erlernt, dass Du Dir bei den meisten Themen selbst helfen kannst. Wenn nicht, bin ich weiterhin für Dich da.

            Die Beschreibung ist nur ein Teil des Ganzen. Ich gehe jeweils auf die Gruppe ein.
            Es gibt viele Wege in unsere Bewegungen und dessen, was sie beeinflusst. Nicht zuletzt sind es die Emotionen.

            • Blockaden lösen – den Grund dafür lösen!
            • Bewegungstechnik – Technik für den Alltag, damit der Körper mehr kann als bisher!
            • Körper im Fluß – die Zusammenarbeit macht es aus!
            • Ordnung im Körper – die „Ordnung“ wieder herstellen
            • Gleichgewicht – Gelenke, Muskeln, Sehnen, Faszien ins Gleichgewicht bringen
            • Struktur in der Bewegung – ohne festzuhalten dennoch Kraft und Struktur erzielen
            • Qi-Training – für mehr und ausgeglichene Energie
            • Emotion – kontrollieren und leichter beeinflussen und beobachten
            • Selbstheilungskräfte für den Körper stärken
            • Ich arbeite mit deinem Körper in verschiedenen Konzepten

            Abhängig von Zimmerkategorie und Location zwischen 790,00 und 950,00 Euro inkl. oder exkl. Zimmer und Verpflegung
            Bitte direkt zum Termin und Location anfragen.

            Die Termine findest du hier –> 

            Anfrageformular Seminar:

              Location und Datum

              Vorname

              Nachname

              Firma

              Strasse

              PLZ

              Ort

              Telefon

              Email

              Nachricht

              Ich habe die AGB´s gelesen und Akzeptiert

              D

              Vorrangig für den Menschen wird aber auch auf Tiere umgelegt.

               

              „Danach ist es im Körper wie fliegen!
              Und wenn es mal wo zwickt, weißt du genau, wie du es lösen kannst!“

               Für Therapeuten, Anwender, Reitlehrer oder wenn du, im besten Fall alle 2 Monate etwas für DICH machen willst!

              • BewegungsLernen
              • BewegungsSenopathie – Mensch
              • AtemSensopathie – Das Zwerchfell, dein 2. Herz
              • Qigong Energie

              Du kommst selbst immer mehr zu einem problemlosen, gelassenen Zusammenspiel deines Körpers! In der Fortbildung/dem Körperseminar in Serie lernst du nicht nur deinen Körper bis ins kleinste Detail besser kennen und kannst verändern, was du möchtest, sondern auch die Funktionen und das Zusammenspiel davon. Du lernst auch, wie du das bei anderen Menschen anwenden kannst.

              8 Module  – nächster Start 2025

              Du hast eine Kompetenz für deinen eigenen und andere Körper!
              Verknüpfe dieses Können mit deinem bestehenden und dem Kommenden!
              Dann lebt es in dir und ist authentisch!

              Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.