fbpx

BewegungsLernen.com

und Sensopathie von Roland Pausch

Sensopathie Pferd Modul 3 – 13.-14. April 2024

Print Friendly, PDF & Email

Ort Seminarraum:
Heilpferde Gmbh, Alter Hellweg 2, 59457 Werl,
Tel: 0172 2858670
https://heilpferde.de,  info@heilpferde.de
Hier kannst du auch gerne ein Zimmer bei Simone Roolf mieten.

Ort Pferde: Start ab ca. 13:30 Uhr
Reittherapie in Fröndenberg
Frömerner Str. 10, 58730 Fröndenberg/Ruhr
https://www.jeannette-lategahn.de/

Datum und Zeit:
Samstag, 13. April 2024  10:00 – 17:00 Uhr (1 Stunde Mittagspause, Selbstverpfleger)
Sonntag, 14. April 2024  10:00 – 17:00 Uhr (1 Stunde Mittagspause, Selbstverpfleger)

Organisatorische Infos zum Kurs –>
Anmeldung –> klicken Sie hier
Preis: Euro 330,00


 

Die wesentlichen Punkte im Modul 3 

  • Blockaden und Dysbalancen mit Qi Gong lösen
  • Deine eigenen Faszien kontrollieren und verwenden

  • Mit deinen Faszien, den Faszien des Pferdes 
    1. Raum geben
    2. Struktur geben
    3. Verklebungen lösen
    4. Vernetzen
    usw.
  • Medical Qi Gong – punktuelle Blockaden und Dysbalance mit spezieller Qi Gong Technik lösen und mit Strukturarbeit in der Bewegung speichern.
    Auch in den Organen.
  • Neurokugel:
    Die Neurokugel in dir selbst beobachten, und die Neurokugel im Pferd die feinsten Verbindungen aufzeigen.
    Vernetzten auf feinstofflicher Ebene!

  • Qi Gong FÜR das Pferd und den Besitzer (Das Pferd und dich über verschiedene Elemente “Erden” uvm.)
  • Wieder neue Grifftechniken, mit denen du Blockaden lösen kannst und mehr in die Tiefe gehen kannst, um Disharmonien zu lösen.
  • Über Griffe aus dem Yan Shou Gong in die Tiefe des Körpers vordringen und den Ursprung der Themen finden.
    Berühre die Muskelfasern, unterscheide die Faszien und berühre diese!
  • Über das Zwerchfell und dessen Bewegung in den ganzen Körper vordringen.
    Durch die Atmung und die Bewegung des Zwerchfelles sollte sich eigentlich der restliche Körper auch bewegen. Das ist oft nicht der Fall, weil Blockaden im Weg stehen. Ziel ist es, dass durch die alleinige Atmung sich das Pferd ständig bewegt. So werden alle Gelenke, Sehnen und Faszien auf eine sehr sanfte Art und Weise in Bewegung gehalten und ausbalanciert.
  • Wir können Muskeln, Sehen, Faszien, Gelenke, – Raum geben oder sie strukturieren?  
    Wir lernen dabei zu spüren, was gerade wichtig ist.
    Hier gehen wir noch mehr ins Detail, den hier gibt es noch viel zu entdecken und mittlerweile hast du schon etwas Übung und kannst mehr in die Tiefe gehen.
  • Blockaden im Bewegungsapparat und Organen:
    Über sanfte Berührungen, im Stehen (und in weiterer Folge im Gehen), der Sehnen und Faszien an Fesselbeinen, Röhrenbeinen und weiteren Zentren, lösen wir Blockaden im Bewegungsapparat und den Organen. Das lernst du auch beim Menschen, damit du diese Erfahrung auch machen kannst, um besser nachzuvollziehen, was im Pferd passiert.
  • 00

    days

  • 00

    hours

  • 00

    minutes

  • 00

    seconds

Location

Werl-Dortmund
Alter Hellweg 2, 59457 Werl
Website
https://heilpferde.de/

Date

Time

10:00 - 17:00

Cost

€330.00

Date

Time

10:00 - 17:00

Cost

€330.00

Location

Werl-Dortmund
Alter Hellweg 2, 59457 Werl
Website
https://heilpferde.de/

Organizer

Roland Pausch
Roland Pausch
Phone
+491711758826
Email
rolandpausch@bewegungslernen.com
Website
http://www.bewegungslernen.com

https://www.bewegungslernen.com/roland-pausch/

No event found!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.