fbpx

BewegungsLernen.com

und Sensopathie von Roland Pausch

Reparier Dich Mensch – bei Linz 13.-14. Juli 2024

Print Friendly, PDF & Email

Ort:
Fichtenweg 10
4202 Kirchschlag bei Linz
https://www.winteryoga.at/

Datum und Zeit:
Samstag, 13. Juli 2024 10:00 – 17:00 Uhr
Sonntag, 14. Juli 2024 10:00 – 17:00 Uhr

Organisatorische Infos zum Kurs –>

Anmeldung –> klicken Sie hier

Preis: Euro 240,00

 


Seminarinhalte “Reparier Dich Mensch”

  • Reparier deinen gesamten Bewegungsapparat!
  • Reparier deinen gesamten Gedankenapparat!
  • Der Wochenplan nach dem Kurs wird dir helfen, ohne dich zu überfordern!

 

Die Inhalte als Übersicht:

  • Bewegungstechnik
  • Intention statt Kraft
  • Körper im Fluss
  • Sinnlose und sinnvolle Bewegungen
  • Gleichgewicht im Bewegungsablauf
  • Struktur in der Bewegung
  • AtemSensopathie, 40.000-mal täglich reparieren, strukturieren, System integrieren
  • Gedanken bereinigen
  • Emotionen bereinigen
  • Die Kombination aus allen Bereichen mit einfachen täglichen Focus Änderungen aus dem Wochenplan!

  1. Nach dem Kurs bekommst Du Aufnahmen, die dir helfen werden, alles nochmal Revue passieren zu lassen.
    .
  2. Du bekommst von mir auch einen Wochenplan, bei dem Du dich pro Tag nur auf eine Sache im Alltag fokussierst. Nach wenigen Tagen wirst Du spüren, wie die Wirkung des Kurses und die Leichtigkeit nach dem Kurs immer weiter besser wird! Genauer spürbar wird! Intensiver und leichter wird!
    Wenn es dennoch mal wieder zwickt, dann hast Du viele Aufnahmen und Möglichkeiten das gleich wieder im Körper richtig zu stellen!
    .
  3. Dein Körper lernt, was richtig und was falsch für ihn ist! Für alle Gelenke und die Kombinationen der Gelenke!
    .
  4. Jeder Körper ist individuell, darauf werde ICH FÜR DICH eingehen! Das ist meine Aufgabe! Du musst einfach nur mitmachen, nichts können, das ist alles mein Job!
    .
  5. Umsetzten kannst Du das gelernte in jeder Bewegung im Alltag. Auch im Büro. Auch beim Gehen, und wenn es nur wenige Schritte sind!
    Du kannst nach dem Kurs deinen Körper mit über 140 Varianten gehen lassen. Du wirst deine lieblingsvarianten finden!
    Bisher kennt er keine davon, er bewegt sich einfach nur. So kannst Du Abnützungen und Überlastungen verhindern.
    .
  6. Der Wochenplan wird dir dabei eine große Hilfe sein, ohne dich im Alltag zu überfordern!

 


Die Inhalte im Detail:
Verstehen wirst Du das wahrscheinlich erst, oder besser dein Körper, wenn Du die Lösung einmal gespürt hast! Wenn Du die verschiedenen Bewegungen im Kurs gemacht hast und ich sie deinem Körper langsam vermittelt habe. Das ist meine Aufgabe!

Bewegungstechnik:
Alltagstaugliche Methoden, um dem Körper zu ermöglichen, mehr zu leisten, ohne ihn zu überfordern!
Bei den verschiedenen Bewegungen gibst Du deinem Körper täglich eine Erinnerung wie vielfältig er Bewegungen ausführen kann. So kommst Du aus deinem alten Muster heraus und hast für ein und dieselbe Bewegung viele Möglichkeiten. Das bedeutet keine Abnützung mehr in den Gelenken, weil Du keine einseitigen Bewegungen mehr machst!
Dein Körper lernt, sich zu vernetzen und sich selbst zu unterstützen. Teamwork von Gelenken, Muskeln, Sehnen, Faszien.
Dein Körper bewegt sich dann nicht mehr in isolierten Einzelbewegungen, sondern immer im Gesamten. Das muss der Körper das aber erst erkennen! Das ist meine Aufgabe!
Dafür gebe ich im Kurs viele Impulse, und im Alltag setzt Du die Ideen selbstständig um. Dafür der Wochenplan!
Es ist einfacher als Du denkst.

Intention statt Kraft:
Kraft einseitig zu benutzen erzeugt eine Spannung im restlichen Körper und führt zu Bewegungsstopps im ganzen Körper, nicht nur dort wo die Kraft, beispielsweise in den Armen, eingesetzt wird! Der Körper ist nicht mehr vernetzt und dadurch in seiner Gesamtheit, seiner Bauart massiv eingeschränkt. Anstrengende, einseitige, extrahierte Bewegungen und somit Überlastungen sind die Folge! Einige sanfte Techniken aus dem Kung Fu werden dir dabei wesentlich weiterhelfen, um dich effektiver, vernetzter zu bewegen! Auch bei bereits bestehenden körperlichen Problemen kann man das sehr gut anwenden. Wir nutzen keine Kraft, um viel Kraft zur Verfügung zu haben, wir nutzen den Körper als Gesamtkonzept. Diese Technik stellt auch eine großartige Bereicherung für alle Pferde- und Hundebesitzer dar. Kraft erzeug Gegenkraft beim Gegenüber und beide sind verspannt. Das kann man ändern!
Bist Du dir bewusst, bist Du nicht nur für dich sichtbar, sondern auch für deine Umgebung.

Körper im Fluss:
Im Kurs zeige ich deinem Körper, wie sich die Zusammenarbeit im Körper besser anfühlt.
Das ist unkompliziert und anschaulich. Jeder Körper wird das auf seine Weise verstehen.

Sinnlose und sinnvolle Bewegungen:
Im Kurs stellst Du die “Ordnung” in deinem Körper wieder her, indem Du sinnlose Bewegungen durch sinnvolle ersetzen kannst!
Du identifizierst Bewegungen, die entweder zu intensiv oder zu gering sind, in die falsche Richtung gehen, oder nicht mit den anderen Gelenken zusammenarbeiten und ich zeige deinem Körper wie er das ändern kann.

Du wirst bemerken welche Bewegung gut ist und welche nicht, und wirst in der Sekunde eine Lösung dafür haben!!!
Diese Themen sind sehr individuell, jeder Körper ist da anders! Aber auch das ist meine Aufgabe. Du machst einfach nur mit, und ich werde deinen Körper an die Lösung heranführen.

Gleichgewicht im Bewegungsablauf:
Gelenke, Muskeln, Sehnen und Faszien zentrieren und verbinden!
Die ausgewogene Bewegung im Gesamtkonzept entlastet den Körper massiv!

Struktur in der Bewegung:
Ohne festzuhalten, behältst Du dennoch Kraft und Struktur!
Struktur bedeutet Kraft und Sicherheit, ohne dabei festzuhalten.
Beim Festhalten sind die Muskeln nicht verfügbar, was vermieden werden kann. Eine Technik aus dem Yan Shou Gong und dem Wu Zu Quan die ich dir auf einfach Art vermittle.

AtemSensopathie – „Das Zwerchfell, dein zweites Herz“:
40.000-mal täglich reparieren und strukturieren! Wie klingt das?!
Jede Integration des Systems sortiert dein System wieder. 40.000-mal am Tag, das ist schon eine richtig gute Anzahl, mit der man beginnen kann. Das Ergebnis ist enorm!

Qi-Training-Erdung uvm. – Gedanken Reinigen:
Nie wieder den Boden unter den Füßen verlieren. Das schafft kein anderer Mensch mehr und auch nicht Du selbst bei Dir! Ab dem Kurs, wirst du immer den Boden unter den Füßen bewahren!
Du wirst wesentlich mehr Energie haben!
Qi bewahren und auch teilen können! Für Ruhe, Kraft und Ausgeglichenheit!

Für dich und andere! Auch für dein Haustier, dein Pferd!

Emotionen:
Wenn die Bewegungstechnik mal erfasst ist und schon vieles leichter fällt, dann bewegst Du Dich je nach Deinen Emotionen, die Du gerade hast. Freude, Wut, Trauer, Enttäuschung, usw.!
Emotionen sind immer da, Du kannst die aber über einfache Tricks steuern. Manchmal ist da der Körper hilfreich. Beschäftigen wir uns mit einem Problem, dann wird das Problem größer. Beschäftigen wir uns mit dem, was funktioniert, so können wir das Funktionierende zum Problem hinleiten und schon haben wir die erste Lösung. Das betrifft Gelenke und Körperbereiche, das Betrifft Gedankenbereiche. Das betrifft die Kombination daraus.
Der Körper kann dem Geist helfen, der Geist kann dem Körper helfen.
Problem erkannt, umgeschaltet, Problem gelöst!

Emotionen beherrschen und leichter steuern, beruhigen, beobachten, nach Wunsch verändern! Du bist nicht deine Gedanken, Du bist der Beobachter der Gedanken und kannst die steuern.
Der Körper kann sich zusätzlich zur Technik wieder leichter selbst reparieren!

Dein Leben wird wesentlich leichter werden!
Versprochen!

  • 00

    days

  • 00

    hours

  • 00

    minutes

  • 00

    seconds

Linz

Location

Linz
Fichtenweg 10, 4202 Kirchschlag bei Linz
Website
https://www.winteryoga.at/

Date

Time

All Day

Cost

€240.00
Anmeldung und Info

Date

Time

All Day

Cost

€240.00

More Info

Anmeldung und Info

Location

Linz
Linz
Fichtenweg 10, 4202 Kirchschlag bei Linz
Website
https://www.winteryoga.at/

Organizer

Roland Pausch
Roland Pausch
Phone
+491711758826
Email
rolandpausch@bewegungslernen.com
Website
http://www.bewegungslernen.com

https://www.bewegungslernen.com/roland-pausch/

Anmeldung und Info
No event found!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.