fbpx

BewegungsLernen.com

und Sensopathie von Roland Pausch
Print Friendly, PDF & Email

Ein Muskel bewegt sich nie alleine. Der Gedanke vom Ursprung und Ansatz des Muskels ist für mich nicht stimmig und macht oftmals in falsches Bild im Kopf, auch wenn die Theorie so ist.

Ein Muskel bewegt sich nie alleine. Es passiert immer in der Sekunde, mit vielen anderen.

Durch die Verbindung der Muskeln mit den Gelenken und anderen Muskeln in seine Nähe, aber auch durch die Verbindung durch die Faszien, kann man eigentlich davon sprechen, dass sich immer eine ganze Masse in Bewegung setzt.

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.