fbpx

BewegungsLernen.com

und Sensopathie von Roland Pausch
Print Friendly, PDF & Email
Zunge und Lippen sind starke Muskeln ,die auf die Kieferentwicklung positiv stimulierend aber auch negativ einwirken können. Das wissen viele Eltern nicht – wenn die Zunge bei einem falschen Schlucken immer gegen die vorderen Zähne drückt wandern diese ab und der Kiefer verformt sich- die Zunge ist schliesslich unser stärkster Muskel…..
 
Genauso wichtig ist es dass die Lippen schliessen, wir durch die Nase und nicht durch den Mund atmen.
Für eine gesunde Enwicklung ist ein harmonisches Zusammenspiel der muskulären Kräfte entscheidend – frühzeitig (ideal beginnend spätestens ab fünf Jahren) kann man hier mit einfachen Trainings-Geräten und Übungen ganzheitlich die Kinder fördern, dass nicht nur der Kiefer sich verbessert….unsere Sauerstoffversorgung, die gesamte Statik unserer Wirbelsäule u.v.m ist damit verbunden.
 
Wenn ihr mehr wissen möchtet. Die Aufklärung liegt uns am Herzen.
 
Kostenfreier Beratungstermin für Sie und Ihre Kids gibt es hier:
Team Dr. Kristina Gerber, Mozartweg 3a,29378 Wittingen
Tel: 05831/1551
 
Mit unserer Aufklärung gehen wir auch in die Grundschulen und Kindergärten. Interesse an einem Elternworkshop um die Zusammenhänge zwischen Kieferwachstum und Gesamtentwicklung des Kindes zu erklären…wendet euch gern an uns und wir können das dann gemeinsam gern organisieren.
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.